Oeko-Dry

Oeko-Dry Geräte

Share Button

 

  • hochentwickeltes Innenleben
  • arbeitet kontinuierlich ohne künstliche Fremdenergie
  • keine Erdung notwendig
  • jeder Aufstellungsort möglich
  • effektiver, kugelförmiger Wirkbereich, kein Ort ohne Wirkung über den gesamten Wirkbereich
  • keine Empfindlichkeit gegenüber metallischen Gegenständen – funktioniert auch aus einem farradayischen Käfig heraus
  • keine Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl und der Dicke der Wände – das Wirkfeld ist an jedem Punkt gleich stark
  • kompakte Größe, elegantes Holzgehäuse
  • vollkommen zerstörungsfreie Methode
  • arbeitet nach einem anderen Prinzip, als jede andere Mauertrockenlegung
  • unabhängig von äußeren Bedingungen wie z.B. aufhängen, unterirdische Wasseradern
  • erzeugt kein Magnetfeld oder Elektro-Smog!
  • Wirkfläche eines Gerätes bis zu 7.800 m²

SymbolbildFINAL

Das Oeko-Dry Gerät in Holzgehäuse

Abmessungen:
ca. 27 cm im Durchmesser, ca. 12 cm hoch
effektive Wirkfläche:
bis zu 7.800 m² (abhängig vom Innenleben)

Andere Gehäuseformen und -größen auf Anfrage